Impressum

Deutsche Version unten / German version below

Data Protection Notice
The German Research Center for Artificial Intelligence (Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz — DFKI) and its staff are committed to goal- and risk-oriented information privacy and the fundamental right to the protection of personal data. In this data protection policy we inform you about the processing of your personal data when visiting and using our web site.

Controller
Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)
Phone: +49 (0)631 / 205 75-0, E-Mail: info@dfki.de, Legal information

Data protection officer
Phone: +49 (0)631 / 205 75-0, E-Mail: datenschutz@dfki.de

Purpose of processing
Provision of the information offering in the course of the public communication of the DFKI
Establishment of contact and correspondence with visitors and users

Anonymous and protected usage
Visit and usage of our web site are anonymous. At our web site personal data are only collected to the technically necessary extent. The processed data will not be transmitted to any third parties or otherwise disclosed, except on the basis of concrete lawful obligations. Within our information offering we do not embed information or service offerings of third party providers.

While using our web site the data transmission in the internet is being protected by a generally accepted secure encryption procedure and hence cannot easily be eavesdropped or tampered.

Access data

On every access to our web site some usage, transmission and connection data will be collected, temporarily stored in a log file and regularly deleted after 90 days.

On every access/retrieval the following data are stored:

IP address
transmitted user agent information (in particular type/version of web browser, operating system etc.)
transmitted referrer information (URL of the referring page)
date and time of the access/retrieval
transmitted access method/function
transmitted input values (search terms etc.)
retrieved page resp. file
transmitted amount of data
status of processing the access/retrieval

The processing of the access data is lawful because it is necessary for the purposes of the legitimate interests pursued by DFKI. The legitimate interests pursued by DFKI are the adaptation and optimisation of the information offering and the investigation, detection and prosecution of illegal activities in connection with the usage of our web site.

The stored data records can be statistically evaluated in order to adapt and optimize our web site to the needs of our visitors. Any techniques that offer the possibility to retrace the access characteristics of users (tracking) will not be applied. The creation of user profiles and automated decision-making based on it is precluded.

The stored data records are not attributable to specific persons. They are generally not being combined with other data sources. However, the stored data can be analysed and combined with other data sources, if we become aware of concrete indications of any illegal usage.

Cookies

We use so-called cookies on our web site. Cookies are small files that are being stored by your web browser. The cookies used on our web site do not harm your computer and do not contain any malicious software. They offer a user-friendly and effective usage of our web site. We do not use cookies for marketing purposes.

We transmit so-called session cookies to your web browser. They are valid only for the duration of your visit on our web site and they do not have any meaning outside of our web site. The session cookies are needed in order to identify your session with a unique number during your visit and to transmit our contents in your preferred language. At the end of your visit the session cookies will be automatically deleted upon termination of your web browser.

We also transmit permanent cookies to your web browser with a validity period of at most 365 days. We are exclusively using these cookies in order to respect your settings for the type of presentation (normal, inverted) and for the font size. Furthermore, it will be recorded whether you’ve taken notice of the information about the usage of cookies in your web browser.

You can adjust your web browser such that you will be informed on setting cookies and allow cookies on an individual basis resp. exclude the acceptance of cookies for specific cases or generally. You also can adjust the automatic deletion of cookies upon termination of your web browser. Upon deactivation of cookies the functionality of our web site can be limited. In any case, our information offering is available to its full extent.

Social Media

We do not embed social media plug-ins on our web site. When you are visiting our web site no data are transmitted to social media services. Profiling by any third parties hence is precluded. You though have the option to change over to our information offerings on Facebook, Twitter and YouTube. For the usage of these services we refer to the data protection policies of the respective service providers. We are processing your personal data within the social networks insofar as you post contributions, send messages or otherwise communicate with us.

Correspondence

You have the option to contact us by e-mail. We will use your e-mail address and other personal contact data for the correspondence with you. Due to lawful obligation every e-mail correspondence will be archived. Subject to our legitimate interests your e-mail address and other personal contact data can be stored in our contact data base. In this case you will receive a corresponding information on the processing of your contact data.

Access and Intervention

Besides the information in this data protection policy you have the right of access to your personal data. To ensure fair data processing, you have the following rights:

The right to rectification and completion of your personal data
The right to erasure of your personal data
The right to restriction of the processing of your personal data
The right to object to the processing of your personal data on grounds related to your particular situation
To exercise these rights, please contact our data protection officer.

Right to lodge a complaint

You have the right to lodge a complaint with a supervisory authority if you consider that the processing of your personal data infringes statutory data protection regulations.


Datenschutzerklärung

Das DFKI (Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz) und seine Mitarbeiter/-innen setzen sich ziel- und risikoorientiert für die informationelle Selbstbestimmung und das Grundrecht auf Schutz personenbezogener Daten ein. In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei Besuch und Benutzung unserer Webseite.

Verantwortlicher

Deutsches Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI)
Telefon: +49 (0)631 / 205 75-0, E-Mail: info@dfki.de, Impressum

Datenschutzbeauftragter

Telefon: +49 (0)631 / 205 75-0, E-Mail: datenschutz@dfki.de

Zweck der Verarbeitung

Bereitstellung des Informationsangebotes im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des DFKI
Kontaktaufnahme und Korrespondenz mit Besuchern und Benutzern

Anonyme und geschützte Benutzung

Der Besuch und die Benutzung unserer Webseite sind anonym. Personenbezogene Daten werden auf unserer Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben. Die verarbeiteten personenbezogenen Daten werden außer aufgrund konkreter gesetzlicher Verpflichtungen nicht an Dritte übermittelt oder in anderer Weise offengelegt. Wir binden innerhalb unseres Informationsangebots keine Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein.

Bei der Benutzung unserer Webseite ist die Datenübertragung im Internet durch ein als sicher anerkanntes Verschlüsselungsverfahren gegen Kenntnisnahme Dritter geschützt und kann somit nicht auf einfache Weise beobachtet oder verfälscht werden kann.

Zugriffsdaten

Bei jedem Zugriff auf unsere Webseite werden Nutzungs-, Verkehrs- und Verbindungsdaten erhoben, vorübergehend in einer Protokolldatei gespeichert und regelmäß nach 90 Tagen gelöscht.

Über jeden Zugriff/Abruf werden folgende Daten gespeichert:

IP-Adresse
übermittelte User-Agent Information (insb. Typ/Version von Webbrowser, Betriebssystem, usw.)
übermittelte Referrer Information (URL der verweisenden Seite)
Datum und Uhrzeit des Zugriffs/Abrufs
übermittelte Zugriffsmethode/Funktion
übermittelte Eingabewerte (Suchbegriffe, usw.)
aufgerufene Seite bzw. abgerufene Datei
übertragene Datenmenge
Status der Verarbeitung des Zugriffs/Abrufs

Die Verarbeitung der Zugriffsdaten ist rechtmäßig, weil sie zur Wahrung berechtigter Interessen des DFKI erforderlich ist. Die berechtigten Interessen des DFKI sind die Anpassung und Optimierung des Informationsangebots und die Ermittlung, Aufdeckung von Verfolgung von rechtswidrigen Handlungen im Zusammenhang mit der Benutzung der Webseite.

Die gespeicherten Datensätze können statistisch ausgewertet werden, um unser Informationsangebot an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen und optimieren zu können. Techniken, die es ermöglichen, das Zugriffsverhalten der Benutzer nachzuvollziehen (Tracking), werden nicht eingesetzt. Die Erstellung von Benutzerprofilen und eine darauf beruhende automatisierte Entscheidungsfindung ist ausgeschlossen.

Die gespeicherten Datensätze sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung mit anderen Datenquellen wird grundsätzlich nicht vorgenommen. Die gespeicherten Daten können jedoch geprüft und mit anderen Datenquellen zusammengeführt werden, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Benutzung bekannt werden.

Cookies

Auf unserer Webseite verwenden wir sogenannte Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die von Ihrem Webbrowser gespeichert werden. Die auf unserer Webseite verwendeten Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Schadsoftware. Sie ermöglichen eine benutzerfreundliche und effektive Nutzung unserer Webseite. Wir verwenden Cookies nicht für Werbezwecke.

Wir übertragen an Ihren Webbrowser temporäre Session Cookies. Sie sind nur für die Dauer Ihres Besuches auf unserer Webseite gültig und sie haben außerhalb unserer Webseite keine Bedeutung. Die temporären Cookies werden verwendet, um Ihre Sitzung während Ihres Besuches mit einer eindeutigen Nummer zu identifizieren und unsere Inhalte in der von Ihnen bevorzugten Sprache zu übertragen. Nach Ende Ihres Besuches können Sie die Session Cookies durch Beendigung Ihres Webbrowsers löschen.

Wir übertragen an Ihren Webbrowser auch permanente Cookies mit einer Gültigkeitsdauer von höchstens 365 Tagen. Wir verwenden diese Cookies ausschließlich dazu, bei Ihrem nächsten Besuch unserer Webseite Ihre Einstellungen für die Art der Darstellung (normal, invertiert) und für die Schriftgröße zu beachten. Weiterhin wird vermerkt, ob Sie die Information über die Verwendung von Cookies in Ihrem Webbrowser zur Kenntnis genommen haben.

Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben bzw. die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen. Bereits gespeicherte Cookies können Sie in den Einstellungen Ihres Webbrowsers löschen. Sie können auch das automatische Löschen von Cookies beim Beenden Ihres Webbrowsers einstellen. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein. In jedem Fall steht unser Informationsangebot in seinem vollem Umfang zur Verfügung.


Social Media

Wir betten keine Social Media Plugins in unserer Webseite ein. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden daher keine Daten an Social Media Services übermittelt. Eine Profilbildung durch Dritte ist somit ausgeschlossen. Sie haben jedoch die Möglichkeit, direkt zu unseren Informationsangeboten auf Facebook, Twitter und YouTube zu wechseln. Für die Benutzung dieser Dienste verweisen wir auf die Geschäftsbedingungen und die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Betreiber. Wir verarbeiten Ihre personenbezogene Daten innerhalb der sozialen Netzwerke soweit Sie Beiträge einstellen, Nachrichten versenden oder auf andere Weise mit uns kommunizieren.

Korrespondenz

Sie haben die Möglichkeit, uns per E-Mail zu kontaktieren. Ihre E-Mail-Adresse und andere personenbezogene Kontaktdaten verwenden wir für die Korrespondenz mit Ihnen. Aufgrund gesetzlicher Verpflichtung wird jede E-Mail-Korrespondenz archiviert. Soweit zur Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich, können Ihre E-Mail-Adresse und andere personenbezogene Kontaktdaten aus der Korrespondenz in unserer Kontaktdatenbank gespeichert werden. In diesem Fall werden Sie eine entsprechende Information über die Verarbeitung Ihrer Kontaktdaten erhalten.

Auskunft und Intervention

Neben der Information in dieser Datenschutzerklärung haben Sie das Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten. Zur Gewährleistung einer fairen Verarbeitung bestehen für Sie die folgenden Interventionsrechte:

Das Recht auf Berichtigung und Vervollständigung Ihrer personenbezogenen Daten
Das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten
Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
Das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus Gründen Ihrer besonderen Situation
Für die Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.

Recht auf Beschwerde

Sie haben das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen gesetzliche Datenschutzvorschriften verstößt.